Skitour Kronplatz

24. bis 31. Januar 2004

Olang/Geiselsberg / Südtirol

Zur Begrüßung im Hotel gab es Häppchen..

Der Speisesaal ist schon festlich gedeckt.
Am nächsten Morgen, strahlender Sonnenschein..
Traumhafter Pulverschnee...
...und breite, lange Pisten, die bestens präpariert sind.
 
Im Hotel gab es später Suppe und Kuchen gratis.
Heute war Tiroler Abend, die Dekoration war an jedem Abend anders.
Das 5-Gang-Menue war vorzüglich..
Unsere Bedienung "Irene" war sehr nett, Sie war die Seele des Hauses, wir mochten Sie sehr...
...und der Hausherr lies es sich nicht nehmen und spielte abends zur Musi auf.
Draußen schneite es...
...und wir freuten uns schon auf frischen Pulverschnee.
Am nächsten Morgen wieder strahlender Sonnenschein...
...knackig kalt und eine traumhafte Aussicht.
Bei Super Schnee genossen wir den Tag.
Im Hotel überraschte man uns am Abend wieder mit neuer Dekoration..
...und nach dem Menue wurden Eisbomben serviert, wie auf dem Traumschiff.
...rasant ging es runter, und das ohne Sturz.
Heute, nach dem Abendessen war eine Laternen-Wanderung zu einer kleinen Hütte...
...der Hotelchef "Eugen" hatte Brot, Wein u.Schnaps mitgebracht und machte Musik.
Zurück im Hotel nahmen wir dann noch einen Schlaftrunk an der Bar.
Am nächsten Tag, die nächste "Schwarze Piste",...
...anschließend ging es weiter auf etwas leichteren Pisten...
...wieder einmal Richtung St.Vigil

 

 

Vorbei wieder an der Schnapskurve...
...keine Zeit für lange Pausen, denn diesen Traum von Wetter und Schnee musste man...
...ausnutzen, und so schafften wir es bis zum Nachmittag, daß wir sämtliche Abfahrten am Kronplatz.......
....mindestens einmal abgefahren hatten.
...ging es deshalb sofort wieder hinauf...
... süchtig nach Pulverschnee und Pisten.
Die nächste schwarze Abfahrt war auch schon gefunden...
...und gleich ging´s auch wieder runter!
Eine kleine Rast mußte aber doch schon sein...
Die Fernsicht war atemberaubend...
Fazit: Ein gelungener und schöner Skiurlaub, in einem "Super-Hotel", mit nettem Personal bestem Essen und viel drumherum.
...und die Pistenkilometer nahmen zu.
Abends ging es natürlich wieder an die Bar...
Mitten in Olang stand eine Skulptur aus Eis: "Eine Eisbärenfamilie".
Hier nochmals die Panoramakarte des Kronplatz, mit allen Liften und Pisten.

 

zurück